Fluxkompensator

Der Fluxkompensator engl. flux capacitor, welcher richtig übersetzt als Flusskondensator bezeichnet wird, wurde von Dr. "Doc" Emmett L. Brown erfunden. Die Erfindung und Entwicklung dieser Vorrichtung begann am 5. November 1955, als Doktor Emmett Brown über dem Klo eine Armbanduhr aufhängen wollte, jedoch hinfiel und auf die Fresse flog. Danach hatte er eine Vision von diesem Kasten, der Zeitreisen ermöglicht. Nachdem er das Bewusstsein wiedererlangte, sah er weiße Mäuse und eine Konstruktionsskizze des Fluxkompensators vor Augen. Aus finanziellen Gründen konnte er aber erst 1985 den ersten Flux-Kompensator der Welt bauen.
„Wird ein Fluxkompensator auf Richtige Art an einen Van der Graaf Generator angeschlossen, erhält man daraus einen brauchbaren Time-to-Nothing-Konverter“ Zitat von Dr. "Doc" Emmett L. Brown

Perfekt zum Zeitreisen.

Produkt an Lager

Preis: 1.500,00 €

Loading Korb anpassen...